projekte / referenzen

wie wir arbeiten, ersehen sie am besten an unser geleisteten arbeit.

Universität St.Gallen (HSG)

Uni St.Gallen

Alex - Migration Forschungsplattform

  • Gut 38K Publikationen, 1700 Projekte und 1800 Users wurden in eine an die Bedürfnisse der HSG angepasste Open Source Standard Repository Software migriert.
  • Projektleitung CHF 360K.-
  • Internationale Ausschreibung nach sGS 841.11 - Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen (VöB) und AGB SIK
  • vmware, virtualbox, ubuntu, git(hub), eprints, perl, javascript, node.js, html, css, mysql, jira, confluence, vpn, hsg-ppm, hsg-it-koordination.
  • HSG Research Platform Alexandria https://www.alexandria.unisg.ch
  • https://github.com/uni-stgallen/InstRepoAlex

eleph.ch

Serverfarm und Testumgebung
  • eleph.ch ist unsere Testumgebung für Werkzeuge des Projektmanagement, Daten- und Informationsmanagement und der digitalen Langzeitaufbewahrung.
  • Unter eleph.ch betreiben wir auch eine kleine Serverfarm mit allem nötigen. Administriert wird eleph.ch mittels Ansible. Und das Monitoring von eleph.ch übernimmt Nagios.

Appenzeller Energie

Appenzeller Energie

Projekt "Autosol"

  • Anlagen des Vereins Appenzeller-Energie liefern Produktionsdaten automatisiert auf Webserver
  • übernahme der Daten aus csv und Aufbereitung für Tabellen und Grafiken auf Website
  • perl
  • Projekt "Autosol" http://www.appenzeller-energie.ch/database.php

Website Appenzeller Energie

  • Migration der alten Microsoft FrontPage 4.0 Website
  • Ziel: einfache Umsetzung, schnelle Website, Responsive Design, Produktionsdaten automatisiert in Tabellen und Grafiken
  • html5, css, php, d3js
  • Website Appenzeller Energie http://www.appenzeller-energie.ch

Migrationen auf offene Systeme

  • Wir unterstützen Menschen unentgeltlich auf ihrem Umstieg von proprietären Lösungen auf offene Systeme. Mehr dazu unter win2lx und open.

Rossnet

Kein WLAN!

Universität Bern

Uni Bern

BORIS Bern Open Repository and Information System

ostool

Central metadata repository for unstructured data supports records and knowledge management for small and medium-sized organisations.
Mehr darüber erfahren Sie hier.

trac as OS builder

Das Open Source Projektmanagement Tool trac eignet sich als Werkzeug, um die Stellungnahmen beim Bau des Ordnungssystems im Griff zu behalten. Mehr darüber erfahren Sie hier.

OS as a digital Object

Geschäftsprozesse, in digitaler und formalisierter Form, enthalten die Metadaten für das Records Management und die digitale Langzeitaufbewahrung.

Der Anfang eines Metadatenschema für RM und dlza: https://github.com/cmdtinformation/cmdt_xml_os.

ostoolcm

simple win console tool for generating filestructure from excel.
https://github.com/cmdtinformation/ostoolcm

FH HTW Chur

HTW Chur
Schweizerische Institut für Informationswissenschaft (SII)
SII Forschungsfeld Records Management und Archivierung

OSTool

Central metadata repository for unstructured data supports records and knowledge management for small and medium-sized organisations.
ostool project website

Rmlab

Rmlab by HTW Chur
Evaluationsumgebung für Records Management und GEVER Systeme. Das Rmlab wurde auf einer vmware ESXi Virtualisierungsumgebung aufgesetzt und mittels Perl gesteuert.
Rmlab Website

dlza for SMO

Müller, Christoph. Long-term digital archiving for small and medium-sized organisations. Poster. Geneva: ECA, 2010.
Poster (pdf, 2MB. tx to sonja!)
Flyer (pdf, 730KB)

HTW Core

Aufbau eines eprints Publikationsserver für Abschlussarbeiten und Mitarbeiterpublikationen. Aus Sicherheitsgründen wurde drei identische Repository aufgebaut. Auf dem Ingest-Repository lassen sich studentische Abschlussarbeiten über ein einfaches GUI einreichen. Mit der Freigabe des Editors werden die Arbeiten in das Repository für langzeitliche Aufbewahrung verschoben. Veröffentlichungswürdige Arbeiten werden von da auf ein öffentlich zugängliches Repository kopiert.
eprintssrv03

dlza als Geschäftsmodell

Aufbau eines digitalen Langzeitarchivs für KMOs zusammen mit einem Storage Provider.
Ein im Projekt erarbeitetes Modell zur Kostenberechnung für die langzeitliche Aufbewahrung von digitalen Daten finden Sie hier (pdf, 2MB).

RM Implement

Best practices erarbeiten für die Einführung von Records Management und Gever in einer KMO.

GEVER Projekte

GEVER Einführungen in verschiedenen Gemeindeverwaltungen.

«eGov ready» - Moderne Aktenführung/GEVER in der Gemeindeverwaltung

Eintägige Weiterbildung für Gemeinden.

Memoriav Erhebung AV-Kulturgut

Mapping und Auswertung "Erhebung über Menge und Zustand des audiovisuellen Kulturgutes in der Schweiz".

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Sie!

cmdt information gmbh

Hinterdorf 5
CH - 9043 Trogen

tel: +41 71 340 06 86